Dienstag, 22. Mai 2018
Notruf: 112

Rüstwagen 2 (im Dienst bei uns seit 05. Juli 2010)

  • img_4789
  • img_4793
  • img_4797
  • img_4800

Simple Image Gallery Extended

 

Fahrgestell: MAN
Baujahr: 1991
Motorleistung: 232  PS / 169 kW
Gewicht: 12000 kg
Länge: 7900 mm
Breite: 2500 mm
Höhe: 3120 mm


Aufbau: Ziegler
Maschinelle Zugeinrichtung: Zugkraft 50 kN ( 5 Tonnen) Seillänge 50 m

Besatzung: 3 Mann (1 Truppführer / 2 Feuerwehrdienstleistende)


Feuerwehrtechnische Beladung (auszugsweise):

- Tragbarer Stromerzeuger 5 kVA
- Eingebauter Stromerzeuger 20 kVA
- Beleuchtungsmast 2 x 1000 W
- Hydraulischer Rettungssatz bestehend aus Schneidgerät und Spreizer
- Hebekissen Hubkraft 400 kN ( 40 Tonnen)
- Hydraulische Winden Hubkraft 100 kN ( 10 Tonnen)
- Hydraulischer Hebesatz
- Be- und Endlüftungsgerät
- Feuerwehr-Werkzeugkasten
- Mehrzweckzug Zugkraft 16 kN ( 1,6 Tonnen)
- Verkehrsicherungsmaterial
- Anschlagmittel (Ketten, Endlosschlingen)
- Tauchpumpe
- Rettungssäge
- Kettensäge mit Schnittschutzausrüstung
- Trennschleifer
- Autogen-Schneidgerät
- Stützen
- Unterbaumaterial
- Gerätesatz "Absturzsicherung" für Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen
- Tragbare Leitern
- Beleuchtungssatz
- Tragbare Kleinlöschgeräte (Pulver-Löscher, Kübelspritze)

Drucken E-Mail