Montag, 25. Januar 2021
Notruf: 112
 

VU Pkw - Person eingeklemmt

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Zugriffe 1148
Einsatzort Details

Worzeldorfer Hauptstraße / An der Radrunde
Datum 13.08.2020
Alarmierungszeit 22:07 Uhr
Einsatzende 22:38 Uhr
Einsatzdauer 31 Min.
Alarmierungsart Sirene und Melder
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Worzeldorf
Berufsfeuerwehr Nürnberg
    Fahrzeugaufgebot   LF10  LF 20-KatS  RW 2
    Technische Hilfeleistung

    Einsatzbericht

    Mit der Alarmmeldung "Verkehrsunfall Pkw, Person eingeklemmt, Fahrzeug raucht" wurden wir, zusammen mit weiteren Einheiten der Berufsfeuerwehr Nürnberg, in die Worzeldorfer Hauptstraße alarmiert. Wir rückten mit den beiden Löschgruppenfahrzeugen (LF10 & LF20-KatS), sowie dem Rüstwagen (RW2) zur nahe gelegenen Einsatzstelle aus.

    Vor Ort war ein Pkw in eine Hauswand gefahren, glücklicherweise war keine Person eingeklemmt und der Fahrer konnte sein Fahrzeug bereits verlassen. Umgehend wurde eine Verkehrsabsicherung erstellt, die verunfallte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt, ein 2-facher Brandschutz vorgenommen, die Einsatzstelle ausgeleuchtet, die Fahrzeugbatterie abgeklemmt, sowie auslaufende Betriebsstoffe gebunden. Die anfängliche Rauchentwicklung wurde durch verdampfende Kühlflüssigkeit hervorgerufen.

    Nach Abschluss der Maßnahmen durch die Feuerwehr, konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Einsatzstatistik