Donnerstag, 22. Februar 2018
Notruf: 112

Löschgruppenfahrzeug-LF 16-12 (imDienst  von 09.02.2012-19.12.2016)

  • lf16_12_01t
  • lf16_12_02t
  • lf16_12_03t
  • lf16_12_04t
  • lf16_12_05t
  • lf16_12_06t
  • lf16_12_07t
  • lf16_12_08t
  • lf16_12_09t

Simple Image Gallery Extended

Fahrgestell: MAN 12 232
Baujahr: 1993
Motorleistung: 232 PS / 171 kW
Gewicht: 12000 kg
Länge: 7200 mm
Breite: 2500 mm
Höhe: 3150 mm

Aufbau: GFT
Feuerlöschkreiselpumpe: FP 16/ 8 Leistung 1600 l/min bei 8bar Ausgangsdruck
Löschwasser-Behälter: 1600 l

Besatzung: 9 Mann (1 Führungsdienstgrad / 8 Feuerwehrdienstleistende)

Feuerwehrtechnische Beladung (auszugsweise):


- Hydraulischer Rettungssatz

- Lichtmast im Heckbereich
- Strahlrohre
- Druckschläuche
- Saugschläuche
- Schaum-Ausrüstung für Mittel- und Schwerschaum
- Schaumbildner
- Tragbare Kleinlöschgeräte (Pulver-Löscher, Kohlendioxid-Löscher, Kübelspritze)
- Atemschutzgeräte, Atemanschlüsse
- Atemschutz-Überwachung
- Tragbare Funkgeräte
- Tragbarer Stromerzeuger
- Tauchpumpe
- Beleuchtungssatz
- Kettensäge mit Schnittschutz-Ausrüstung
- Notfall-Koffer
- Schienungstasche
- Schaufeltrage
- Tragbare Leitern (Schiebleiter, Steckleiter, Hakenleiter)
- Sprungtuch
- Kaminkehrer-Werkzeug
- Feuerwehr-Werkzeugkasten
- Elektro-Werkzeugkasten