Donnerstag, 18. Oktober 2018
Notruf: 112

Worzeldorfer Feuerwehr hatte Glück mit dem Wetter

Floriansfest mit Fahrzeugweihe

Tolle Zuschauerkulissen bei Fischerstechen und Übung


Das Wetterglück der Tüchtigen hatten die Floriansjünger der FF Worzeldorf bei ihrem diesjährigen Floriansfest. So fanden vor toller Zuschauerkulisse 23 spannende Duelle beim Fischerstechen auf dem Kanalhafen in Worzeldorf statt und auch bei der Löschvorführung gab es mehr Wasser aus den Strahlrohren als Spritzer aus den Wolken.
Sechs Mannschaften, davon vier Lokalmatadore, mit je 4 Stechern waren angetreten, um in rund zwei Stunden bei guter Organisation und Leitung des Turniers durch die Jury aus Michael Hagl, Peter Brandmann und Jörg Jung den Einzel- und Mannschaftssieger zu ermitteln. Den Wanderpokal sicherten sich zum dritten Mal die Pengertz Ratz’n gefolgt von den Alten Ochsen und der Heimmannschaft FF Worzeldorf!! Das Finale bestritten die beiden Ratzen, Benjamin Hrdina und Stefan Mages indem Stefan Mages nach einem langen und harten Kampf als Sieger hervorging. Den dritten Platz erkämpfte sich Ratz Andreas Brandmann der damit das super Ergebnis der Ratzen besiegelte.

Weiter ging es dann im gut besuchten Feuerwehrhof, wo auch MdL Stefan Schuster und der Nürnberger Bürgermeister Christian Vogel vorbeikamen. Die ökumenische Fahrzeugweihe unseres neues LF10 wurde durch die Beiden Pfarrer, Fr. Kimmel-Uhlendorf und Pfr. Vulpe übernommen und gesegnet. Da das neue Fahrzeug auch im Einsatz der Bevölkerung gezeigt werden sollte, hielten wir anschließend eine kleine Schauübung ab, ein Gebäudebrand wurde simuliert wobei die Trupps mit Pressluftatmern und der neuen Wärmebildkamera zum Einsatzkamen und das Feuer schnell löschten. Das anzünden des Übungsobjektes lies sich unser Bürgermeiste Christian Vogel nicht nehmen und sah wie schnell und konzentriert die Worzeldorfer Wehr arbeitete.

Im Laufe des Nachmittags wurden noch die Spenden für die neue Wärmebildkamera übergeben die im Dezember 2016 angeschafft wurde, hier übergab Johannes Söllner von Heizung und Sanitärtechnik Kraus, symbolisch einen Scheck an Kommandant Martin Metz, dieser bedankte sich anschließend bei allen Spendern die unsere Wehr unterstützt haben.

Für die Kinder hatten wir wieder den Kinderlöschzug am Start der den ganzen Nachmittag mit den Kindern unterwegs war, auch alle Fahrzeuge waren zu besichtigen und wurden ständig von den Kindern belagert.
Das Wetter meinte es gut mit uns und hielt das Fest trocken, wir bedanken uns bei allen die uns unterstützt sowie auch unser Fest besucht haben

Text: FF Worzeldorf ; Fotos: Th. Karl

  • IMG_2230
  • IMG_2241
  • IMG_2245
  • IMG_2256
  • IMG_2263
  • IMG_2272
  • IMG_2277
  • IMG_2283
  • IMG_2289
  • IMG_2297
  • IMG_2300
  • IMG_2303
  • IMG_2304
  • IMG_2311
  • IMG_2320
  • IMG_2322
  • IMG_2324
  • IMG_2327
  • IMG_2331
  • IMG_2339
  • IMG_2354

Simple Image Gallery Extended