Mittwoch, 24. April 2019
Notruf: 112

Freiwillige Feuerwehr Nürnberg-Worzeldorf

Pressemitteilung

 

Großer Schritt zur Verbesserung der Sicherheit im Süden Nürnbergs

 

Unglücksfälle, Brände, Katastrophen gehören zum Alltag jeder Hilfsorganisation oder Feuerwehr.

Sie ereignen sich natürlich meist unverhofft und unvorhergesehen. Wenn jedoch ein Unfall geschehen, oder ein Feuer außer Kontrolle geraten ist, tut schnelle, kompetente und fachkundige Hilfe Not. Aus diesem Grund, gibt es seit heute einen weiteren, wichtigen Baustein im Hilfeleistungskonzept der Stadt Nürnberg. Im Feuerwehr-Gerätehaus Worzeldorf befindet sich ab sofort ein professionell-ehrenamtlicher Standort der Feuerwehr und des Rettungsdienstes, der Johanniter. 

Als Neuerung ist jetzt auch ein Rettungswagen, als Ergänzung der Feuerwehrfahrzeuge vorhanden.

 

Was bereits seit einigen Jahren probeweise in vielen Übungen geprobt wurde, soll ab sofort Standard werden. 

Das durch die vielen Übungen intensiv gefestige Wissen der Helfer und Helferinnen beider Organisationen soll nun dauerhaft den Bewohnern und Bewohnerinnen unseres Stadtteils zu Gute kommen.